Lehrer

matthias_lange_portrait_swDr. med. Matthias Lange, Jahrgang 1973, 5. Dan Aikikai.
Facharzt an der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie des Universitätsklinikum Hamburg Eppendorf und ärztlicher Psychotherapeut in eigener Praxis niedergelassen.

Matthias begann 1992 bei Lothar Darjes (6. Dan) in Hamburg Aikido zu trainieren. Er ging 1994 nach Paris um bei Christian Tissier (8. Dan/Shihan) und den Lehrern des Cercle Tissier (Patrick Bénézi, 7. Dan und Philippe Orban, 6. Dan) zu lernen.
Seit 1997 ist er Aikido Lehrer in Hamburg und gründete im Mai 2001 das Aikido Zentrum Hamburg.

Mitglied der Aikido Föderation Deutschland.

Das Lehrer-Team im Aikido Zentrum

  • Julia Wagner, 4. Dan
  • Ulf B., 3. Dan
  • Onur Elci, 2. Dan (Aikido Junior)
  • Konrad Schergaut, 1. Dan (Aikido Junior)

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.